WINTERKINO

Traumfabrik goes Filmpalast


Infiziert vom Sommerkino, wo wir seit 2004 die Leinwand bauen, stand immer die Idee eines Winterkinos in unserem WERK I im Raum: Die imposante Holzhalle zu einem Filmpalast machen.

Unser Junior Michael Schär setzte sie 2009 erstmals um. Mit der Unterstützung der Familie Schär und der Belegschaft der Hector Egger Holzbau AG. Sie alle richten in ihrer Freizeit das Winterkino Langenthal aus. Absolut werbe- und sponsorenfrei.Abenteuer in der Traumfabrik.

Vier Tage wird unsere schöne Holzhalle zum Grossraumkino, für acht Filme, u.a. auch zwei Kinderfilme. Jedes Jahr in der Altjahrswoche vom 27. bis 30. Dezember. Bei der letzten Ausgabe 2015 durften wir ca. 4’300 Gäste empfangen.